AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren
Online buchen
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Newsletter

Terenten – St. Sigmund

St. Sigmund - Kahler - Aichner

Unser Tip: Landschaftlich schöne Wanderung zu entlegenen Höfen, durchführbar vom zeitigen Frühjahr an bis in den späten Herbst. Botanisch interessant.

Tourenverlauf:
Anfahrt: Kiens – St. Sigmund
Ausgangspunkt: Kirchplatz von St. Sigmund (Parkmöglichkeit)
Zuerst oberhalb der Kirche (823 m) der Markierung „Schmetterling Weg“folgend, auf der Straße „Im Peuren“ ostwärts bis zum Kahler-Hof (822 m). Nun hinter dem Hof in nordwestlicher Richtung mäßig steil aufwärts zum Aichner-Hof (1.016 m). Dort auf der asphaltierten Straße weiter zum Falkensteiner-Hof (1.115 m). Etwa 500 m nach dem Hof bei der großen Kehre (1.160 m) geradeaus weiter (Markierung 3), quer durch den bewaldeten Hang, zum Guggen-Hof (1.166 m). Nun in nordwestlicher Richtung aufwärts bis zur Wegkreuzung (etwa 500 m). Von dort, am großen Granitblock (1.160 m) vorbei, der Markierung 18 folgend, abwärts zum Langloacher-Hof (neuer Hof), noch etwa 100 m weiter bis zu einer kleinen Lichtung und ab dort in östlicher Richtung hinunter zum Schifferegger-Hof. Nun folgt man der Markierung 4 bis zum Ausgangspunkt.

Details zur Wanderung

Galeriemodus

Inhalte einblenden